Pre Race Report aus dem HB

Heute ist es nun endlich so weit und Chrigel startet in Rio zu seinem Olympiarennen über 42.2 km. In einer Stunde gehts los. Informationen aus erster Hand zufolge ist die Nacht vor dem Marathon gut verlaufen, heute Morgen hat es noch geregnet, das Wetter hat sich aber mittlerweile normalisiert. Dennoch beträgt die Außentemperatur bereits jetzt 22°C, es wird also in allen Belangen ein heißes Rennen. Dass Chrigel mit solchen Situationen umzugehen weiß, ist und seit der EM in Zürich bekannt, welche auf einer anspruchsvollen Strecke bei warmer Witterung stattgefunden hat.

Die Fanschar im Zürcher HB ist bereit und hat neben Chrigel natürlich auch das heiße Schweizer Eisen Tadesse Abraham im Fokus. Bald gehts los, wir melden uns wieder.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s