Noch 7 Tage

Wir befinden uns bei Halbzeit der olympischen Spiele in Rio. Chrigel ist vor einer guten Woche nach Brasilien gereist, um der Eröffnungsfeier nicht nur beizuwohnen, sondern Teil von ihr zu sein.

Heute hat der Marathon der Frauen auf der gleichen Strecke stattgefunden, auf der in einer Woche auch die Männer laufen werden. Die Schweizer Fahne wurde in diesem Rennen von Maja Neuenschwander hoch gehalten. Sie klassierte sich in 2:34:27 h auf dem 29. Rang. Majas Klassierung bedeutete gegenüber den olympischen Spielen in London eine riesige Steigerung und die im Vergleich zu ihrer PB deutlich langsamere Zeit ist vor allem den äusseren Bedingungen (es war sehr sonnig und heiss) geschuldet.

Seit letztem Dienstag befindet sich Chrigel zur finalen Vorbereitung auf den am 21. August stattfindenen Olympia–Marathon abseits des grossen Olympia-Rummels in Ubatuba (https://goo.gl/maps/yFJcRgAymqN2), ca. 300 km entfernt von Rio de Janeiro. Am nächsten Mittwoch wird ckr für die letzte Phase des Taperings und zur Einstimmung auf den Wettkampf am Sonntag nach Rio ins olympische Dorf zurückkehren. Weil Chrigel dann wegen seines Einsatzes als Olympia-Athlet immer weiter „in den Tunnel“ eintauchen und den Fokus auf die sonntäglichen 42 km richten wird und sich zudem – wie in den Medien schon oft berichtet – die Transporte in Rio sehr schwierig und nervenaufreibend gestalten, wird er voraussichtlich keine anderen Wettkämpfe in Rio besuchen.

Schnappschüsse von der Eröffnungsfeier und Chrigels Trainingsaufenthalt in Ubatuba sind auf seiner Facebook-Seite zu finden: https://m.facebook.com/ckr.ch/

Eine Delegation des TV-Oerlikon/ckr-Fanclub trifft sich am nächsten Sonntag im imagine am HB Zürich zum public viewing: http://public-viewing-zurich.ch. Es hätt Platz solangs hätt 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s